MONKEY BUSINESS – originelle Produkte aus Israel

Dinge, die du hoffentlich selbst haben willst oder andere gerne damit beschenkst.

Monkey Business zaubert seit 1994 originelle und aussergewöhnliche Produkte. Monkey Business wirft einen Blick auf die kleinen Dinge des täglichen Lebens und rückt sie in neues Licht. Schönheit und Originalität will das Designunternehmen aus Israel in dein Zuhause und Büro bringen! Ordnung ja, aber mit Stil und immer etwas ungewöhnlich.

Designexperten entwickelt die Produkte und trotzdem bleiben sie erschwinglich, praktisch und vor allem humorvoll. Im Kreativteam von Monkey Business treffen sich die besten Produktdesigner Israels: vom talentierten Nachwuchsdesigner bis zum etablierten Designprofi. Mit einer der führenden israelischen Marken „Peleg Design“, arbeitet das Unternehmen bspw. seit Jahren eng zusammen.

Du möchtest die ganze Kollektion sehen? Kein Problem, denn hier findest du die coolsten Produkte des Designlabels Monkey Business.

Kehrset von Menu Design im Magazin Wohnidee

Wohnidee – Kehrset Sweeper and Funnel

Das Wohnmagazin „Wohnidee“ hat in seiner Ausgabe Nr.2 im Februar 2015 das wunderschöne Kehrset von Menu Design aus unserem Shop vorgestellt. Das Magazin titelt „SCHÖN SCHLAU“ – Praktisch top, optisch Flop? Ganz und gar nicht! Diese pfiffigen Alltagshelfer können sich sehen lassen.

Mehr zum Kehrset von Menu Design: Die Menu Schaufel- und Besengarnitur überzeugt durch ihr schlichtes Design und ihre elegante und weiche Formgebung. Dazu besticht das Kehrset mit einer durchdachten Funktionalität.

Das Set besteht aus einem schönen Besen aus Holz und einer Schaufel mit einem Lochtrichter am Haltegriff. So kann der Schmutz zielsicher über den Schaufelhals in den Müllkorb gegeben werden. In den Schaufelhals passt auch der Holzstil des Besens. Zusammengesteck kann das Set platzsparend verstaut werden: liegend in der Schublade oder aufgehängt an der Schlaufe.

Das Kehrset von Menu und weitere originelle und praktische Kehrhelfer gibt in unserer Kategorie: kehren und putzen

Danke an die Redaktion von Wohnidee für die Veröffentlichung!