Hocker SUMO – Normann Copenhagen

Mit dem Sumo Pouf Hocker hat der Designer Simon Legald für Normann Copenhagen einen Polsterhocker mit besonderem Charakter geschaffen. Füße aus massiven Eschenholz, hochwertige Stoff mit aufwendigen Ziernähten und farblich auf den jeweiligen Polsterstoff liebevoll abgestimmten Zierknöpfe machen den Hocker von Normann Copenhagen zum Wohnobjekt der Extraklasse.

Seine Formsprache ist gradlinig und sein Ausdruck freundlich. Ein multifunktionales Möbelstück, der als Verlängerung eines Sofas, als Sitzmöbel im Schlafzimmer oder Schemel im Flur eingesetzt werden kann. Der Sumo Pouf Hocker von Normann Copenhagen ist in unterschiedlichen Farben erhältlich und fügt sich harmonisch in jede moderne Wohnumgebungen ein.

Die Inspiration für Sumo von Normann Copenhagen entstammt der klassischen skandinavischen Möbeltradition, die sich durch eine perfekte Balance zwischen Design und Funktionalität, viel Liebe zum Detail und handwerklicher Raffinesse auszeichnet.

Der Designer Simon Legald erzählt: „Ich liebe es, mit den Techniken zu spielen, die für das Design erforderlich sind. Anstatt sie zu verstecken, beziehe ich sie in die optische Gestaltung mit ein. Nahtführung, Polsterung und Knöpfe spielen daher in einem ansonsten schlichten Design eine wichtige Rolle. Ich habe auch ganz bewusst mit der quadratischen Formgebung gebrochen und die Optik weich und ansprechend freundlich gestaltet.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.