Clown-Serie aus Melamin von Rice

Tu was Gutes – Projekt „Danish Hospital Clowns“ by Rice Denmark

Rote Punkte auf cremefarbenen Hintergrund. Das sind die tollen Becher und Teller aus Melamin für das Projekt „Danish Hospital Clowns“ von Rice Denmark.

Ein Krankenhausaufenthalt bleibt leider nicht jedem Kind in seinem jungen Leben erspart. Sei es nur kurz oder aber über einen längerer Zeitraum, beängstigend für die kleinen Patienten ist es immer. Umgeben von Ärzten und Schwestern fühlen sich die Kinder oft allein und hilflos. Der Krankenhaus-Clown ist in dieser Zeit Freund und Begleiter, der die Kinder die sterile Umgebung vergessen lässt. Die Organisation Danish Hospital Clowns finanziert sich aus Spenden, um auf den Kinderstationen dänischer Krankenhäuser die Präsenz speziell ausgebildeter Clowns sicher zu stellen.

Über die Krankenhaus-Clowns Die Aufgabe der Krankenhaus-Clowns ist es, den Aufenthalt im Krankenhaus für die Kinder so kurzweilig wie möglich zu machen. Humor und herzliche Wärme helfen dabei, den schwerkranken kleinen Patienten das Gefühl von unbeschwerter Kindheit zurückzugeben. Diese Aufgabe erfüllen 30 Krankenhaus-Clowns jeden Tag auf den Kinderstationen dänischer Krankenhäuser. Eine Aufgabe deren Wert für die Kinder unendlich hoch ist.

RICE und die dänischen Krankenhaus-Clowns Mit dem Kauf der rotgepunkteten Melaminbecher und Teller unterstützt man gemeinsam mit Rice das Krankenhaus-Clown Projekt in Dänemark. Nicht jeder kann jedem helfen – aber jeder kann jemandem helfen.

Hier gibts die rotgepunkteten Melaminbecher und Teller zum Projet „Danish Hospital Clowns“ by Rice Denmark.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.